RIGGING WORKSHOP

Das Abtragen ganzer Bäume bei maximaler Schonung des Baumumfeldes ist in technischer
Hinsicht die größte Herausforderung für den Baumpfleger. Dieser Workshop vermittelt Rigging-
Strategien auch für komplizierte Situationen und ermöglicht Dir das Üben professioneller
Techniken zum Abseilen schwerer Lasten.

Inhalt:
Seil- und Materialkunde, Dynamik von Lasten, gezielte Vorspannung, Schnitttechniken, Möglichkeiten
und Grenzen des Winden-Einsatzes, effiziente Seilbahnlösungen, Low-Impact-Rigging,
Bodeneinbau von Riggingsystemen, Grenzen von Riggingsystemen, Baustellen–Organisation, Teamarbeit.

Kursablauf:
1. Tag: Vormittags (2-3 Std.) Theorieblock, nachmittags Praxisübungen
2. Tag: Praxisübungen / Gesamt: 16 UE

Teilnahmevoraussetzungen:
– SKT-B-Nachweis (bei Teilnahme als Bodenmann nicht nötig)
– gültige Arbeitsmedizinische Eignungs- und Tauglichkeitsuntersuchung (keine Vorsorgeuntersuchung!) gemäß G41 und G25
– 9-stündiger Ersthelferkurs (nicht älter als zwei Jahre)
– eigene geprüfte PSA

Kursort:
Freiburg / Glottertal
Weitere Standorte auf Anfrage, auch Firmenschulung vor Ort möglich.



PREIS 357,00 € inkl. MwSt. (300,00 € exkl. MwSt.)

Kurstermine: